Eingewöhnungsbrief

Liebe Eltern,
 
Ihr Kind besucht demnächst unsere Kindertagesstätte und darüber freuen wir uns sehr! Der Start in unserer KITA "Zwergennest" ist für Ihr Kind und für Sie eine große Veränderung. In dieser Phase möchten wir Ihr Kind und Sie begleiten und unterstützen.
 
Sie sind die wichtigsten Bezugspersonen Ihres Kindes. Durch Ihre Anwesenheit In der neuen Umgebung geben Sie Ihrem Kind Sicherheit, die es für eine gute Eingewöhnung braucht. Für die Kinder und auch für Sie als Eltern bedeutet der Besuch in unserer Kita, sich zurecht finden in der noch unbekannten Welt:
 
 
Es findet vor der Eingewöhnung ein Aufnahmegspräch mit der zuständigen Bezugserzieherin statt. Damit Ihr Kind diese hohen Anforderungen bewältigen kann, ist es unbedingt erforderlich, dass eine ihm vertraute Person es in der Eingewöhnungszeit begleitet und einen sicheren Halt bietet.. Das sollte in der Regel ein Elternteil sein.
 
WICHTIG FÜR IHRE PLANUNG:
Für die Dauer der Eingewöhnung Ihres Kindes in unserer Tageseinrichtung empfehlen wir, dass Sie sich ca. 2 Wochen Zeit nehmen, um Ihr Kind begleiten und unterstützen zu können. Sollte Ihnen dies nicht möglich sein, klären Sie bitte im Vorfeld, ob eine andere vertraute Person (Großeltern, Tante, Tagesmutter...) für Ihr Kind als Begleitperson da sein kann.
 
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Um einen Termin für diese Aufnahmegspräch zuvereinbaren, möchte ich Sie bitten, sich mit mir in Verbindung zu setzen. Bitte bringen Sie zu diesem Aufnahmegespräch den von Ihnen ausgefüllten Kita vertrag mit! Sollten Sie noch weitere Fragen haben, stehen wir ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.